SAM_1066.jpg
938766
Heute
Gestern
Dieser Monat
Alle
122
304
6507
938766

Your IP: 54.80.87.166
Server Time: 2018-10-16 05:49:17

Der Tag der Minderheiten

Am Donnerstag, den 18.12.2014, wird in unserer Schule Der Tag der Nationalminderheiten bezeichnet. Die Schüler und Teilnehmer des Deutschkurses haben an einem Stationenquiz auf der deutschen Sprache teilgenommen. Sie wurden in vier Gruppen geteilt und jede Grupppe hat die gleichen Aufgaben gelöst. Die Schüler mussten Kreuzworträtsel  lösen, Lückentext ergänzen usw. Für jede Aufgabe hatten sie 5 Minuten Zeit. Jede Gruppe hat die große Deutschkenntnisse gezeigt und auch viel Spaß und Interesse daran. Das  Stationenquiz hat Deutschlehrerin Milena Vukasinovic vorbereitet.

Das Klassenzimmer wurde auch  anlass dieses Ereignisses arrangiert. Deutsche Bücher und Wörterbücher als auch die schwäbische Trachte  dargestellt.

Unser Gast war Frau Hilda Banski, Kulturreferentin im deutschen Verein Kikinda. Sie hat uns etwas über die Geschichte der Schwaben und ihr Ankommen in dieses Gebiet erzählt.  Die Schüler haben sie aufmerksam zugehört und es war sehr interessant.

Am Ende haben wir etwas aus der traditionellen Musik des deutschen Sprachgebiets gehört. Diese  Musikauswahl wird von der Lehrerin Erzebet Somodji Radak vorbereitet.